Ergebnis, Bericht, Ankündigung

Jahnplatzsportfest der LG Halver/Schalksmühle am 06. Juni 2004

6 Siege sicherten sich die 8 Teilnehmer des TSV Altena. Lars Schlotmann und Jan Brüninghaus gewannen die Kreismeisterschaften im Dreisprung, Heidi Krischer siegte im Diskuswerfen (28,43m) und 100m (14,3s) der Frauen W35, Simon Buschmann im Diskuswerfen der Männer (37,44m) und Inga Weber im Kugelstoßen der Frauen (7,77m). Hendrik Weber verbesserte seine persönliche Bestleistung im Dreisprung (mJgdB) auf 11,47m.

Westdeutsche Meisterschaften in Rhede

Cora Tauber belegte bei den westdeutschen Meisterschaften am 06.06.2004 in Rhede im Weitsprung der Frauen mit 5,13m den 15. Platz.

Werfer- und Springertag am in Ergste

Beim Werfer- und Springertag der SG Eintracht Ergste am 23./24.04.2004 errangen die vier Teilnehmer des TSV drei Siege: Cora Tauber erreichte im Weitsprung der Frauen, Marcus Jung im Speerwerfen der Männer M30 und Jan Brüninghaus im Dreisprung der Männerhauptklasse den ersten Platz.

Werfertag in Wiblingwerde

Bei besten äußeren Bedingungen erzielte Marcus Jung beim Werfertag am 17.04.2004 in Wiblingwerde aus Sicht des TSV die beste Leistung mit überzeugenden 50,54 m im Speerwurf.

Westerstede ade - wir sind wieder zurück!

Auch wenn die Gruppe in diesem Jahr recht klein war - die Stimmung war wie immer bestens! Unter der kompetenten Leitung von Jan Brüninghaus wurde trotz des wirklich schlechten Wetters "gnadenlos" trainiert. Motiviert und zielstrebig, und natürlich ohne Murren, absolvierten die Leichtathleten das Programm, denn auch in unseren Breiten scheint in der Wettkampfsaison nicht jeden Tag die Sonne. Der traditionell trainingsfreie Dienstag wurde zu einem Ausflug nach Bremen genutzt.

Werfertag in Lippstadt

Beim Werfertag in Lippstadt am 04.04.2004 verbesserten sich im Hammerwurf Thomas Pusch auf 44,53 m und Heidi Krischer auf 31,34 m.

Werfertag in Plettenberg

Beim Werfertag der LG Plettenberg/Herscheid am 27.03.2004 verbesserte sich Heidi Krischer im Hammerwurf auf 30,41 m und erzielte im Diskuswurf ebenfalls ansprechende 27,32 m. Melanie Pusch blieb im Hammerwurf mit 27,03 m knapp unter den bisherigen Saisonleistungen.

Werfertag in Haltern

Beim 1. Werfertag der neuen Saison am 21.03.2004 in Haltern holten sich die Hammerwerfer(-innen) Melanie Pusch (27,36m), Inga Weber (25,63m), Heidi Krischer (28,22m) und Thomas Pusch (43,31m) weitere Wettkampfpraxis und erzielten dabei für den frühen Zeitpunkt z. T. bereits ansprechende Leistungen.

Die Deutsche Seniorenbestenliste 2003 unterstreicht die guten Leistungen der "reiferen Athleten" des TSV

W 30

  • Heidi Krischer
    • 11. Hammer (34,14m)
    • 46. Diskus (30,79m)

W 35

  • Anja Kreisel-Brüninghaus
    • 8. 400mHü (72,15sek)
    • 53. 100m (13,7sek)
    • 39. 200m (29,00sek)
    • 21. 400m (65,23sek)
    • 52. 1500m (5:41,1min)
    • 100mHü 17. (18,57sek)

1. Senioren-Hallen-WM

Bei der 1. Senioren-Hallen-WM am 10 - 14.03.2004 in Sindelfingen lief es für Anja Kreisel-Brüninghaus nur zu Beginn ausgezeichnet. Über 60m war sie schneller als im Vorjahr und lief mit 8,79 sek eine sehr ansprechende Zeit. Am nächsten Tag lief sie trotz großer Achillessehnenbeschwerden über 60m Hürden mit 10,94 sek zwar noch einmal bis auf 1/100 die gleiche Zeit wie bei der DM in Potsdam, konnte danach jedoch zum 400m-Lauf nicht mehr antreten.

Inhalt abgleichen